Anschlussplan (PDF)

Schnittstelle zu Powador-Wechselrichtern

Alle Wechselrichter der Powador-Serie von KACO besitzen einen potentialfreien Impulsausgang ("S0-Schnittstelle"), über den bei Ein-Wechselrichter-Anlagen ein Display direkt angeschlossen werden kann.

Bei größeren Anlagen mit mehreren Wechselrichtern gibt es mehrere Optionen, die Ertragswerte auf unsere Großanzeige zu übertragen: Zum einen könnte ein Zwischenstromzähler (i. d. R. dreiphasig) gesetzt werden, über den der gesamte Anlagenstrom fließt und der einen Impuls erzeugt. Alternativ kann ein Impulsummierer genutzt werden, der mehrkanalig Impulse von den Wechselrichtern aufnimmt und zu einem Gesamtimpuls verrechnet.

Falls der Datenlogger Powador ProLog für die Anlage eingeplant ist, kann dieser die Großanzeige ansteuern, indem er die Wechselrichter über die RS-485-Schnittstelle erfaßt und über den "Kontaktausgang D0" einen Impuls bereitstellt.