Anschlussplan (PDF)

Schnittstelle Sunny Boy Control

Der Datenlogger Sunny Boy Control (SBC), Fabr. SMA Regelsysteme, kann die im Gerät ermittelten Betriebsdaten der PV-Anlage über eine serielle Schnittstelle an die Großanzeige heraussenden.

Je nach Ausführung des SBC in der Version Light, Standard oder Plus und je nach Bestückung mit zusätzlichen Schnittstellenkarten stellt der Logger eine Schnittstelle RS-232 oder RS-485 auf den Ausgangskanälen COM2 oder COM3 zur Verfügung, die den Betrieb einer Großanzeige ermöglicht.

Detaills zum Anschluss unserer Displays an den SBC und Hinweise zur Konfiguration des Datenloggers entnehmen Sie bitte dem Anschlussplan, den Sie links als PDF-Dokument downloaden können.

Neben Standard-Messwerten wie "Aktuelle Leistung", "Tagesertrag" und "Gesamtertrag" können mit dem SBC-Plus auch zusätzliche Messwerte erfaßt werden, wie z. B. Temperatur und Einstrahlung. Dies geschieht über die digitalen oder analogen Eingänge des SBC.

Alle zusätzlichen Messkanäle, dazu zählen auch Messdaten von Teilanlagen oder einzelner Strings, können ebenfalls auf die Großanzeige übertragen werden. Dies geschieht mithilfe selbstdefinierter ASCII-Protokolle, siehe Infoblatt im Download-Bereich.